Tag des offenen Denkmals 2019

Der Godesberg: Godesburg und Michaelskapelle

Datum/Uhrzeit Sonntag, 08. September 2019, von 11 bis 16 Uhr

Führungen um 11 und 14 Uhr durch Vorstandsmitglieder des Fördervereins

Die Michaelskapelle auf dem Godesberg ist ein einzigartiges Beispiel der rheinischen Hofkunst des 17. Jahrhunderts. Der um 1660 errichtete Saalbau erhielt im Auftrag des Erzbischofs Joseph Clemens von Bayern eine hochbarocke Ausstattung.

Die Baugeschichte der Kapelle ist eng mit jener der mittelalterlichen Godesburg, verknüpft. Der Rundgang schließt die Burganlage mitsamt dem im Jahr 1959 entworfenen Hotel-Restaurant von Gottfried Böhm ein. Die Führung ist passend abgestimmt auf das diesjährige Motto des Tag des offenen Denkmals „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“.

Weitere Informationen zum Tag des offenen Denkmals: https://www.tag-des-offenen-denkmals.de/